Broschüre für ETAK 2019 geplant

Die Arbeitsgruppe Kunst-Handwerk-Design Hannover (AKH) arbeitet seit zwei Jahren dafür, die EuropäischenTage des Kunsthandwerks (ETAK) in der Region Hannover-Hildesheim als feste Veranstaltung zu installieren.


Die Handwerkskammer unterstützt uns von Anfang an dabei und unterhält seit letztem Jahr das Online-Portal auf der Bundesseite der Europäischen Tage.

Das neu überarbeitete 
Online-Portal auf der Website: kunsthandwerkertage.de

http://hannover.kunsthandwerkstage.de/user/register
steht erneut für die Anmeldung zu den Europäischen Tagen 2019 zur Verfügung.

 

Viele Werkstätten haben sich 2018 im Rückmeldebogen für die Wiederaufnahme der Broschüre von 2017 ausgesprochen.

Als Medium zur Öffentlichkeitsarbeit und aktuelles Branchenbuch der Szene hatte es sich 2017 bewährt und einen Namen gemacht.
Für 2019 ist eine Neuauflage geplant.

 

 

In die Broschüre können alle, die sich auf der Internetseite angemeldet haben, Aufnahme finden.

Dafür sollten sie sich bis 15. Dezember dort eintragen und sich darüber hinaus bei uns verbindlich für einen Eintrag anmelden.

Die Anmeldung ist unten als Download verfügbar.

Sie ist mit Zahlung des TN-Beitrags von 60 Euro wirksam.


Geplant ist eine Auflage von 15. - 20.000 Stück.
Erscheinungszeitpunkt wird Mitte Februar sein.
Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen und über jede Anmeldung.

 

Das ETAK-Team 2019

Gisela Kulling und Julia Langstein

Anschreiben und Anmeldung ETAK-Broschüre 2019
Hier können Sie Sich das Anmeldeformular herunter laden, wenn Sie als Werkstatt oder Ort in die geplante Broschüre aufgenommen werden wollen.
1. Anschreiben ETAK 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 50.1 KB

Impressionen von den ETaK 2017

 

Zwei wunderschöne Videos aus dem letzten Durchlauf der Handwerkertage:

Danke an Dr. Sabine Wilp/Handwerkskammer und Videojournalistin Claudia Becker.

 

Wir sind jetzt auch auf Facebook: facebook.com/akhhannover